AZUMO® WG

Netzschwefel gegen Echten Mehltau im Weinbau

Pflanzenschutzmittel

Inhaltstoffe: 80 % Schwefel (S)

Beschreibung

AZUMO® WG ist das Schwefel-Fungizid gegen Echten Mehltau im Weinbau. Der AZUMO® WG Netzschwefel, als wasserdispergierbares Granulat, kann präventiv und kurativ eingesetzt werden. Es zeigt eine hervorragende Benetzbarkeit und lässt sich problemlos in die Tankmischungen einmischen. AZUMO® WG erzeugt keine Resistenzen und ist als nicht bienengefährdend eingestuft (B4).
AZUMO® WG zeichnet sich durch überragende Dispersion in Wasser aus.

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!

Vorteile

  • Vorbeugende und heilende Wirkung gegen Oidium

  • Hervorragende Benetzbarkeit und Dispersion in Wasser

  • Großzügige Bedeckung der Oberfläche

  • Mit anderen Pflanzenschutzmitteln kompatibel. Mischprobe durchführen.

  • Es entstehen keine Resistenzen

  • Nicht bienengefährlich (B4)

Anwendungsempfehlungen

Wein

4 kg/ha in maximal 1.000 L/ha Wasser

8 Anwendungen im Abstand von 7 – 10 Tagen
Von 5 Laubblätter entfaltet bis Beeren sind erbsengroß; Trauben hängen

Wartezeiten:
Tafeltrauben: 28 Tage
Keltertrauben: 56 Tage

Zusammensetzung

80 % Schwefel (S)

Kulturen

  • Weinbau Weinbau

Eigenschaften

  • ÖLB ÖLB

Lagerung

In einem belüfteten Pflanzenschutzmittellager, kühl, trocken und frostfrei lagern. Angebrochene Verpackungen sorgfältig verschließen. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Verpackungseinheiten

  • 25 Kilogramm Sackware