Florea®

Aktive Pflanzen, verbesserte Qualität

Düngemittel

Inhaltstoffe: Mo + B + Algenfiltrat

Beschreibung

Florea® aktiviert die Nährstoffaufnahme im Obst- und Gemüsebau und fördert die Biosynthese wichtiger Blühhormone. Durch den Einsatz wird die natürliche Ausdünnung unterstützt, eine bessere Verteilung der Fruchtansätze sowie eine verbesserte Lagerstabilität erreicht.

Vorteile

  • Optimiert die Düngestrategie

  • Verbessert die Verteilung der Früchte

  • Verhilft zu besserer Lagerstabilität

Anwendung

3 x 2 L/ha

Apfel, Birne: 2 L/ha - Erste Behandlung vor der Blüte - Zweite Behandlung zur Vollblüte - Dritte Behandlung zur abgehenden Blüte
Kirsche, Pflaume: 2 L/ha - Erste Behandlung vor der Blüte - Zweite Behandlung zur abgehenden Blüte - Dritte Behandlung zum Fruchtansatz
Johannisbeere, Stachelbeere: 2 L/ha - Erste Behandlung vor der Blüte - Zweite Behandlung zur Blüte - Dritte Behandlung zum Fruchtansatz
Erdbeere: 2 L/ha - Erste Behandlung zur ersten Blüte, dann zwei weitere Behandlungen in 10-15 Tage Abstand
Wein: 2 L/ha - Erste Behandlung Gescheine voll entwickelt (Einzelblüten spreizen sich) - Zweite Behandlung Vollblüte (50% der Blütekäppchen sind abgeworfen) - Dritte Behandlung Beeren sind schrotkorngroß
Möhren: 2 L/ha - Erste Behandlung Fiederblätter 10 cm - Zweite Behandlung 15 Tage danach
Kohl: 2 L/ha - Erste Behandlung drei Wochen nach dem Pflanzen - Zweite Behandlung 15 Tage später

Zusammensetzung

  • 0,02 % Molybdän (0,25 g/L)
  • 2,07 % Bor (25 g/L)
  • Seealgenfiltrat GA 142
  • pH-Wert: 7,6 - 8,1
  • Dichte (kg/L): 1,2

Kulturen

  • Gemüsebau Gemüsebau
  • Obstbau Obstbau
  • Weinbau Weinbau

Eigenschaften

  • ÖLB ÖLB

Verpackungseinheiten

  • 4x5 Liter Kanister